Willkommen!

Wie wird es generationenfreundlich – für Familien, Kinder, Seniorinnen und Senioren, Frauen, Männer und verschiedene Kulturen – in einem kirchlichen Umfeld?

Und wie können sich Kirchgemeinden und Pfarreien wirksam als gesellschaftliche Player positionieren – mit ihren Inhalten und für die Menschen?

Mit diesen Fragen beschäftigen wir – Danielle Cottier und Lisbeth Zogg – uns seit zwanzig Jahren, immer im Dialog mit Projektgemeinden.

Im Moment verfassen wir ein Handbuch mit unseren Grundlagen, Erkenntnissen und Erfahrungen. Es ist das Resultat einer langjährigen Auseinandersetzung mit traditionellen Kirchenbildern und kirchlichen Realitäten, die einen Paradigmenwechsel erfordern.

Wir beschreiben das Modell Generationenkirche von grundsätzlich bis ganz konkret, mit vielen praktischen Tools, auch an die Inhalte dieser Website anknüpfend.

“Gastliche Kirche“ wird voraussichtlich im Herbst 2022 erscheinen.

Damit werden wir unsere Entwicklungsarbeit abrunden und beenden.

Geplant ist, dass die Beratungen von cottier + zogg durch die Firma Kontextplan AG weitergeführt werden, das Forum Generationenkirche durch A+W und Kontextplan.

Wir halten Sie auf dem Laufenden – und hoffentlich sehen wir uns am 18. Januar 2023 anlässlich des geplanten Forums und der Vernissage in Zürich Höngg …